Professionelle Projektplanung und Akustische Raumgestaltung

Akustik Deckensegel zur Verbesserung der Akustik in Bürogebäuden.

In Räumen ohne optimierte Raumakustik dominieren lange Nachhallzeiten wodurch der Geräuschpegel noch weiter verstärkt wird. Resultierend daraus ergibt sich eine schlechte Sprachverständlichkeit die die Konzentrationsfähigkeit und Kommunikation nachhaltig beeinträchtigen. AKUSTIK hat einen entscheidenden Einfluss auf die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden von Menschen. Akustischer Smog spielt dabei eine weit verbreitete und nicht zu unterschätzende Rolle. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die körperliche und psychologische Belastung von Büroangestellten zu einer Leistungsminderung von bis zu 25-30% führen können.
Architekten und Innenarchitekten stehen bei der Optimierung der akustischen Raumqualität zwei Herausforderungen gegenüber.
  • Die Stahl- und Glasbauten zeitgenössischer Architektur stehen einer angenehmen Raumakustik durch ihre schallharten Flächen entgegen
  • Die Anforderungen an Design und Raumatmosphäre spielen eine immer größere Rolle
Daher ist eine Kontrolle der Schallabsorption erforderlich, die sich nahtlos in die Inneneinrichtung integriert und höchsten Ansprüchen genügt. Mieter verlangen ebenfalls moderne Umgebungen und technische Verbesserungen.
 
Schalldämpfung spielt hier eine wichtige Rolle. Bevorzugt werden mobile, reversible Schallabsorber, die für Wand, Decke,( Akustik Deckensegel)  Boden und als Raumteiler nutzbar sind. Die Deckensegel eignen sich hervorragend in Kombination mit bauteilaktivierten Decken. Aufgrund des Abstandes zur Betondecke, sind Konvektions- und Stahlungsverluste äußerst gering.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeitet Lech büroplanung ein funktionelles Raumakustikkonzept für Sie, das sämtliche Anforderungen erfüllt.

Akustik Deckensegel vom Spezialisten