Arbeitswelten

Es ging nie nur um Räume.

Neuste Beiträge

28.Januar 2020

Agiles Arbeiten in modernen Bürolandschaften

Agiles Arbeiten ist der Trendbegriff des 21. Jahrhundert. Durch die Digitalisierung steigt die Komplexität der Arbeitsabläufe in einem Büro gefühlt täglich. Dadurch wird von den Mitarbeitern eine größere Flexibilität und Beweglichkeit in ihren Arbeitsabläufen verlangt. Das Konzept des agilen Arbeitens soll Unternehmen dazu befähigen, effizienter zu arbeiten und auf Veränderungen am Markt schneller reagieren zu können.

30.September 2019

Change Management: Neue Arbeitswelten erfolgreich einführen.

Ein Firmenumzug in neue Räumlichkeiten oder die Umstrukturierung einer bestehenden Bürolandschaft bedeutet für jeden Mitarbeiter tiefgreifende Veränderungen. Dabei reagieren Menschen auf Veränderungen ganz unterschiedlich. Während ältere Mitarbeiter klassischerweise eher in traditionellen Arbeitsmodellen verhaftet sind, zeigen sich jüngere Mitglieder meistens wesentlich offener und aufgeschlossener.

04.Juli 2019

Kostenfaktor Bürofläche: So kann er optimiert werden

In vielen Büros geht durch unzureichend genutzte Büroflächen bares Geld verloren. Im Schnitt stehen jedem einzelnen Mitarbeiter 30m² Arbeitsraum zur Verfügung, während der europäische Durchschnitt bei nur 14m² liegt. Dies zeigt, dass in vielen Unternehmen sehr verschwenderisch mit der Arbeitsfläche umgegangen wird und scheinbar enormes Einsparpotenzial besteht.

04.Juni 2019

Fünf gravierende Fehler bei der Planung eines Großraumbüros

Wie kann man für möglichst viele Mitarbeiter Arbeitsplätze einrichten, ohne zu viel Platz zu verschwenden? Die moderne Antwort auf diese Frage lautet: In einem Open-Space. So begeistert oft von diesem Konzept berichtet wird, so hat es auch seine Tücken, wenn es nicht durchdacht umgesetzt wird.

12.Mai 2019

Back to the roots: Telefonieren in der Zelle

Während das Straßenbild einst von den gelben bzw. magenta-farbenen Telefonzellen geprägt wurde, sind diese heute nahezu aus der Öffentlichkeit verschwunden. Jetzt feiern sie ihr Comeback in Büros, in denen sie als störungsfreie Rückzugsorte für Gespräche genutzt werden.

04.April 2019

Wir haben die stille Lösung!

Hannah die neue Telefonbox

Ruhezonen in anspruchsvollen, pulsierenden Büroräumen – Telefonbox Hannah funktionieren gut sogar in den dynamischsten Umgebungen.

16.Februar 2019

Telefonieren, konzentrieren, erfolgreich verstanden werden.

Blickdicht und transparent bietet der Quiet Cube S1 Raum für Dich und bis zu drei weiteren Personen. Den Akustikingenieuren ist hier eine herausragende Raum-in-Raum-Lösung für kleine Gruppen gelungen. Der AQ (Akkustik Quotient) liegt auch hier bei 35 Dezibel Schalldämmwert. Das abgerundete Design fügt sich ganz ohne Ecken und Kanten in die bereits vorhandene Bürolandschaft ein. Damit steht spontanen Meetings nichts mehr im Weg.

08.Januar 2019

Mehr Transparenz. Mehr Individualität. Mehr Wohlfühlen

Ganz nah am Wasser. Dazu fantastische Ausblicke über die HafenCity, auf die Elbphilharmonie und ganz Hamburg. Und wenn Sie sich jetzt fragen, wie sich so etwas nennt, so lautet die naheliegende Antwort „Watermark“! Genauer gesagt, handelt es sich hierbei um ein 17-geschossiges Hochhaus direkt an der Elbe.

02.Januar 2019

Akustik im Büro: Wissen und Irrtümer der Raumakustik!

Ein wichtiges Thema, dass nicht erst seit geraumer Zeit die Arbeitswelt beschäftigt. Und doch bringt es viele Menschen im wahrsten Sinne des Wortes an den Rande des Wahnsinns. Insbesondere der nachhaltig anhaltende Trend des Großraumbüros (auch open space genannt) hat das Thema Raumakustik und dessen zu meist schlechte Konsequenzen von Schall und Lärm im Arbeitsumfeld für viele Menschen in den Mittelpunkt gerückt.