EFFIZIENZ UND AGILITÄT IN BÜROLANDSCHAFTEN

EFFIZIENZ UND AGILITÄT IN MODERNEN BÜROLANDSCHAFTEN

In nahezu jeder Branche ist heute ein Wandel spürbar. Unternehmen werden von neuen Technologien durchdrungen, die in bestehende Prozesse eingefügt werden müssen. Auch die neue Generation, die jetzt von Schulen und Universitäten in die Betriebe kommt, hat andere Erwartungen an den Arbeitsplatz als noch vor 10 oder 20 Jahren. Aus diesem Grund müssen Firmen ihre Strukturen ganz neu überdenken. Der Weg führt vom separaten Einzelbüro ins Großraumbüro, das eher wie ein Wohnzimmer eingerichtet ist, als ein Arbeitsplatz.

EFFIZIENZ VERSUS ARBEITERBEDÜRFNISSE: DIE GROSSE HERAUSFORDERUNG MODERNER BÜROSTRUKTUREN

Beim Bau und der Einrichtung von Bürogebäuden kommt der Gedanke an das Wohlgefühl der Mitarbeiter oft zu kurz. Es geht um Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Normen – die Frage, wie ein Mitarbeiter inmitten dieser Strukturen zurechtkommt, wird dabei oftmals nicht gestellt. Der Trend zum Großraumbüro bedeutet für den einzelnen Mitarbeiter vor allem eines: Lärm, Ablenkung, Stress und den Verlust der Privatsphäre. Mitarbeiter sitzen dichtgedrängt nebeneinander, während andere Arbeitsplätze aufgrund von Geschäftsreisen, Krankheiten oder unbesetzten Stellen einfach leer bleiben. 

Lech Büroplanung hat Strategien entwickelt, genau diese Schwachstellen aufzudecken und Lösung für mehr Agilität und Mitarbeiterzufriedenheit zu finden.

WIE KÖNNEN DIE NEUEN BÜRO- UND ARBEITSWELTEN GESTALTET WERDEN?

Um eine Antwort auf diese Frage zu finden, muss zunächst klar werden, was der Mitarbeiter erwartet. Mitarbeiter sind meistens nicht dem gesamten Tag mit einer einzelnen Aufgabe beschäftigt. Mal müssen sie für eine Stunde konzentriert arbeiten, dann wieder Telefonate führen oder sich mit anderen Kollegen über ein Projekt austauschen. Um all diese Bedürfnisse erfüllen zu können, muss die Bürolandschaft entsprechend flexibel aufgebaut sein. Das moderne Büro sollte eine vollkommene Ausschöpfung der Mitarbeiterleistung ermöglichen.

SO KANN EIN MODERNES ARBEITSUMFELD GESCHAFFEN WERDEN

Statistisch gesehen, werden Einzelbüros nur zu etwa 20% am Tag genutzt. Das bedeutet gleichzeitig, sie stehen die meiste Zeit über leer. Auch in größeren Büros liegt die durchschnittliche Auslastung nur bei etwa einem Drittel. Genau diese Flächen haben wir im Blick und beziehen sie in die Umstrukturierung mit ein.
Die Auflösung einzelner Büros
In modernen Bürolandschaften ist die klassische Struktur aus Einzelbüros aufgelöst zugunsten einer freieren Gestaltung. Es werden Bereiche für individuelle Bedürfnisse geschaffen; Bereiche in denen separat und konzentriert gearbeitet wird und andere, in denen ein kreativer Austausch auch teamübergreifend stattfinden kann. Es gibt Loungeecken und für Mutige sogar Schaukeln, auf denen die Mitarbeiter sich entspannen und neue Ideen finden können.
Durch diese Form der Flächenoptimierung wird gleichzeitig eine Kostenreduzierung und eine Effizienzsteigerung erreicht. Gerne beantworten wir Ihre Fragen dazu und finden gemein eine Lösung, wie sich auch Ihr Großraumbüro in eine moderne Bürolandschaft verwandeln kann.

Agilität im Büro