Lärm als Belastungsfaktor in der Schule - ein verkanntes Problem

Lärm – ein Problem in Schulen und Kindergärten

Eine funktionierende Kommunikation und Konzentration ist die Basis für lehren und lernen in Schulen und Kindergärten. Lärm ist der Feind der Aufmerksamkeit: Ein erhöhter Lärmpegel schadet der Stoffvermittlung und -aufnahme und macht auf Dauer krank.Untersuchungen zeigen, dass sowohl Erwachsene als auch Kinder den Lärm als sehr störend empfinden – Lehrer nennen ihn den Hauptstressfaktor in der Schule. Lärm erzeugt Gegenlärm, weil Schüler und Lehrer sich bei erhöhter Geräuschkulisse im wahrsten Sinne des Wortes Gehör verschaffen wollen.

Lösungsvarianten:

  • Je nach baulichen und räumlichen Gegebenheiten können die Deco-Absorber an den Wänden oder der Decke aufgehängt werden. 
  • Je nach Klassenzimmer genügen schon 6 bis 8 Deco Absorber um dauerhaft für eine erhebliche Beruhigung zu sorgen.
  • Streßfreies Lernen und eine bessere Konzentration sind garantiert.