QUIET Cube 4.0

Variabel anpassbares Raum-in-Raum-System

Zeitgemässe Antwort auf die sich verändernden Arbeitswelten von heute

Der QUIET Cube 4.0 ist ein Rückzugsort inmitten einer belebten Raumlandschaft. Das Raum-in-Raum-System ist leicht zu installieren, extrem variabel und technisch auf dem neusten Stand. Mitarbeiter können den Raumwürfel für Besprechungen in kleinem Rahmen und für Telefonate nutzen und bleiben trotzdem mittendrin.

Veränderungen in der modernen Arbeitswelt:

Raum-in-Raum-Systeme werden Trend

Das klassische Büro mit 1 bis 2 Schreibtischen, einer Zimmerpflanze und einer Tür davor verliert immer mehr an Bedeutung. Die moderne Arbeitswelt ist in Bewegung und verändert sich. Standardisierte Räume verwandeln sich in individuelle Arbeitsumgebungen, in denen die Mitarbeiter selbstbestimmt ihre eigenen Arbeitsabläufe planen und umsetzen können. Dazu gehören neben Open-Space,- Co- und Smart-Working-Büros auch Raum-in-Raum-Systeme, die sich flexibel in jede Bürolandschaft einfügen.
Denkerzelle für Büro
Office Cube

Quiet Cube 4.0 für 4 - 6 Personen

Technische Details des QUIET Cube 4.0 auf einen Blick:

  • Schallpegeldifferenz über 38dB
  • Geräusch- und energieeffizientes Belüftungssystem in der Decke
  • Optimales Raumklima im Inneren des Cubes
  • Hochleistungs-LEDs in Kombination mit Freiform-Linsen
  • Stufenlose Regulierung der Beleuchtung und Belüftung (auch per App)

Höchster Komfort bei minimalistischem Integrations-Aufwand

Der QUIET Cube 4.0 ist so ein Raumsystem, das mit einem hochmodernen Licht- und Belüftungssystem ausgestattet ist und einzelnen Mitarbeitern oder kleinen Arbeitsgruppen eine voll ausgestattetes Mini-Büro zur Verfügung stellt. Der Cube kann freistehendend in jeden Raum integriert werden. Es braucht nur wenige Stunden und einen minimalinvasiven Aufwand, bis das Raumsystem seinen Platz gefunden hat und voll einsatzfähig bleibt. Die Stromversorgung erfolgt schlicht und ergreifend über den Stecker und die Steckdose.

Office-Cube-System eröffnet neue Freiräume

Der Cube verzichtet auf eine Bodenplatte und kann dadurch noch schneller in Systembauweise aufgestellt werden. Die Übergänge zur Umgebung sind nahtlos gestaltet – die Gebäudestruktur kann so bestehen bleiben, ohne dass tiefgreifende Veränderungen nötig sind, um neue Räume zu schaffen. Der Rahmen ist aus Aluminium gestaltet und auf Wunsch auch in Schwarz eloxiert erhältlich.

Bei den Scheiben handelt es sich um Glaselemente mit Schallschutzfolie, damit auch sensible Themen ohne ungewünschte Zuhörer besprochen werden können. Auf Wunsch sind an beiden Seiten Flex- und Fixpanels integrierbar, die Sie nach Belieben gestalten können – beispielsweise mit Stoffen oder Fotoprints.

Optisches Highlight in jeder modernen Bürolandschaft

Auch optisch wertet der QUIET Cube 4.0 jede Arbeitsumgebung auf. Das Design ist Made in Germany und besticht durch klare Formen im minimalistischen Stil. Das System ist in sich modular aufgebaut, so dass es jeder Anwender individuell für seine Zwecke konfigurieren kann.

Es sind zwei Deckenhöhen und zahlreiche Massvarianten wählbar, so dass die Einteilung Ihrer Räumlichkeiten nach Ihren persönlichen Vorstellungen erfolgt. Der Cube bietet einen einladenden Platz zum Denken und konzentrierten arbeiten, ohne dass sich rundherum zu viel Ballast anhäuft, es unüberschaubar oder unordentlich wird.

Nutzen Sie den QUIET Cube 4.0 beispielsweise als Einzelbüro, als Besprechungsraum oder als Rückzugsmöglichkeit für kleine Teams, die gemeinsam an einem Projekt arbeiten.
 

Ein spannender Aspekt für die Buchhaltung: Der QUIET Cube 4.0 ist ein Möbelstück und bietet daher erstklassige Abschreibungs-möglichkeiten.

Quiet Cube