Raum-in-Raum-Lösungen

Flexibel und unabhängig und gleichzeitig akustisch optimiert.

Raum-in-Raum-Lösung in offener Bürolandschaft.

Das Raum-in-Raum System ist eine gute Lösung für jeden Open Space Bereich und ermöglicht es Ihnen insbesondere große Büroräume optimal zu nutzen und nach Ihren Vorstellungen anzuordnen. Der Think Tank Cube ist ein in sich abgeschlossenes Raumsystem, das keine Verbindung zu festen Wänden oder zur Decke benötigt. Dank seines modularen Aufbaus bietet das System für Sie ein Höchstmaß an Flexibilität und ist akustisch optimiert.

Sivantos 03RaumsystemefürdasBüro

Das Raum-in-Raum-System als Denkerzelle

Mitarbeiter müssen Raum finden, um in kleinen Gruppen ungestört zu kommunizieren. Im Umkehrschluss darf diese Kommunikation die Ruhe im open space nicht stören. Längere Gespräche oder gar Diskussionen sollen nicht in Hörweite der Kollegen stattfinden. Die Rückzugsfläche muss Mitarbeitern den Raum geben, hoch konzentrativen Tätigkeiten nachzugehen.
 
Hier entsteht planerisch die Denkerzelle, ein Raum, der den Flexibilitätsansprüchen des open space gerecht wird. Im Falle von Umstrukturierungen wechselt die Denkerzelle einfach ihren Standort.

Raum-in-Raum-Büro-Systeme

Raum in Raum System eignet sich für offene Büro-Raum-Planungen mit hohen Anforderungen an die Raumakustik und Flexibilität. Ähnlich wie eine Stellwand wird eine Konfiguration aus Trennwand, Glaswand und einer intelligenten Systemstruktur frei auf der Fläche platziert. Zudem ersetzt das Raum in Raum System die bauseitige Infrastruktur durch integrierte Komponenten wie Akustik, Elektrifizierung und Licht.
 
Innerhalb von Großraumbüros entstehen durch Raum-in-Raum-System Einzelarbeitsplätze für konzentrierte Aufgaben. Gleichermaßen können Flächen zu Teams jeder Größe zusammen geführt werden. Im Gegensatz zur reinen „Open Space Kultur“ entsteht so die Möglichkeit, in dynamischen Gruppen zu arbeiten, ohne damit angrenzende „fremde“ Teams zu stören.
 
Die Akustiklösung ergänzt Nurglaswände an akustisch sinnvollen Positionen mit Absorber Lösungen,entsprechen der akustischen Klassifikation A nach DIN EN 11654. Dabei verbessert die Glas Akustik als Raum System die Raumakustik nachhaltig.
Work Box im Büro
Work Box XXL Raum in Raum Lösung

So wird das Großraumbüro zur Oase

Die Privatsphäre der Mitarbeiter geht im Großraumbüro oft verloren. Derart revitalisiert kann der Großraum seine Vorzüge tatsächlich darstellen.Transluszente Glaselemente sorgen für eine gute Tageslichtdurchflutung.

Transparente Glaselemente gewährleisten aus jeder Bürologe den Blick ins Freie, auch aus der Tiefe heraus. Besondere Vorteile bietet das Raum in Raum System für die Sanierung von Büroimmobilien und Nutzung von bürofremden Immobilien.

 

SIE SIND NEUGIERIG GEWORDEN?