Schandl GmbH aus München

Referenzprojekt Schandl München – ein denkmalgeschütztes Backsteingebäude wird zum Vorzeigeunternehmen umfunktioniert

Referenzprojekt Schandl München – ein denkmalgeschütztes Backsteingebäude wird zum Vorzeigeunternehmen umfunktioniert

Die Schandl GmbH aus München ist ein weltweit tätiges, technisch hervorragend ausgerüstetes und hochspezialisiertes Unternehmen, das sich auf Dienstleistungen im Bereich Gas- und Wasserversorgung fokussiert hat. Bereits seit den Anfängen im Jahre 1946 offeriert der Familienbetrieb qualitativ hochwertige Lösungen für Energieversorger, Stadtwerke, Industriebetriebe, Hausverwaltungen und private Haushalte. Die Schandl GmbH unterbreitet innovative, wirtschaftliche und kundenorientierte Komplettlösungen und mit Stolz können die drei Gesellschafter wie auch das Mitarbeiterteam auf eine langjährige Zusammenarbeit mit vielen ihrer Kunden zurückblicken.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Komplettumbau eines denkmalgeschützten Backsteingebäudes

Ursprünglich stand bei Schandl der Bau eines neuen Bürogebäudes in München kurz vor der Umsetzung. Die weltweite Coronakrise und mit ihr die vielen Veränderungen ließ die drei Gesellschafter jedoch zu dem Entschluss kommen, dieses Projekt vorerst auf Eis zu legen anderen Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Man ging auf die Suche nach einer Mietimmobilie, die dann auch recht schnell gefunden wurden: Alle waren sich einig, dass es genau dieses denkmalgeschützte, bereits komplett sanierte Backsteingebäude von 1906 sein muss, denn das, so die Geschäftsführung, passe wie kaum ein anderes zu einem Bauunternehmen.

Nachdem die Verträge unter Dach und Fach waren, hieß es, jetzt schnellstmöglich einen kompetenten Planer für Bürokonzepte zu finden. Und zwar einen, der sich voll und ganz den Familieninteressen annimmt und diese konkret umsetzt. So kamen wir von Lech Büroplanung ins Spiel und dürfen mit Recht behaupten, dass diese Zusammenarbeit für alle Beteiligten von Erfolg gekrönt war. Bereits nach drei monatiger gemeinsamer Planung konnte die Lech Büroplanung ein Lösungsmodell präsentieren, das modernsten Standards genügt und explizit die Interessen aller Mitarbeiter berücksichtigte.

 

Der Anspruch: Wohlfühlambiente, ausgefeilte Akustik- und Lichtkonzepte, modernste Arbeitsplatzgestaltung, ansprechende Ruheräume

Bei der Schandl GmbH wird vorwiegend alleine oder in kleinen Teams gearbeitet. Daher war es den Gesellschaftern wichtig, sowohl Einzelbüros als auch Meetingaereas zu schaffen, die das Arbeitskonzept des Unternehmens unterstreichen. Viel Wert wurde auf den Einsatz modernster Technik im Hinblick auf Akustik- und Lichtsysteme gelegt. Darüber hinaus galt es, ergonomische Möbel in die Büroumgebung zu integrieren, mit Farben und Accessoires den Loftcharakter zu unterstreichen und insgesamt eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.

Der Ansatz: New Work Konzeption

Um den Ansprüchen der Schandl GmbH vollumfänglich gerecht zu werden, sind wir bei der Umsetzung dem New Work Konzept gefolgt. Die Umbaumaßnahmen umfassten alle drei Etagen mit insgesamt 1200 m², wobei wir in jedem einzelnen Sektor individuelle Lösungen umsetzten. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten haben wir uns bei unseren Maßnahmen am Stil eines Lofts bzw. am Industrial-Look orientiert. Moderne Accessoires wie Bildwände werden zum Hingucker und unterstreichen die Einzigartigkeit des Unternehmens.

Individuelle Arbeitsplätze und Räume für Teammeetings und Pausen

Die Lech Büroplanung hatte die Aufgabe, abgehend vom Flurbereich rechts und links Einzelbüros mit Wohlfühlcharakter zu erschaffen. Modernes Interieur, ergonomische Sitzmöbel, elektrisch höhenverstellbare Tische, dazu ein ausgefeiltes Licht- und Akustikkonzept schaffen nun überall eine Arbeitsatmosphäre, die schonend für die Gesundheit und auch optisch ansprechend ist. Bei der Farbwahl von Wand- und Bodenbelag sowie beim Mobiliar wollten wir den modernen Loft-Charakter und Industrial-Look umsetzen. Die einzelnen Arbeitsplätze sind voneinander getrennt und reduzieren dadurch die Lärmbelastung. Andererseits bieten die Einzelbüros aber auch einen ausgezeichneten Schutz vor der Übertragung von Viren und anderen Krankheitserregern. Dort, wo mehrere Mitarbeiter in einem Büro tätig werden, haben wir formschöne Glaselemente verwendet, damit die Raumweite nicht verlorengeht. Als fester Bestandteil wurden auch Pflanzen integriert, die sich nachweislich stresslindernd auswirken.

Natürlich haben wir uns auch dem Pausen- und Ruheraum angenommen. Kein Kantinen-Flair, sondern Restaurantambiente erwartet das Team jetzt hier. Unsere Ideen und die entsprechende Umsetzung fanden überall großen Anklang!

Wir wünschen unserem Kunden, der Schandl Gmbh aus München, viel Erfolg und Freude in der neuen Arbeitswelt.

Raum-Akustik nach Maß in einem Gebäude von 1906

In gemeinschaftlich genutzten Räumlichkeiten entsteht zwangsläufig Lärm und Unruhe. Eine zu hohe Geräuschbelastung zählt jedoch unweigerlich zu den häufigsten Auslösern vieler stressbedingten Krankheiten. Um die Geräuschkulisse im gesamten Schandl Bürogebäude zu reduzieren haben wir Raum-Akustik-Systeme integriert, die Schall absorbieren und die Lärmbelastung in den Zellenbüros wie auch Open Space Areas auf ein Minimum reduzieren. Mit dem Einsatz von Glasakustiksystemen, Akustiksegeln und der Integration einzelner Telefonboxen steht konzentriertem und effektivem Arbeiten nun nichts mehr im Wege.

Sowohl die Geschäftsleitung wie auch die 45 Mitarbeiter zeigten sich begeistert von den Umbaumaßnahmen und den vielen tollen Details in den Büros.

Änderung beginnt mit uns !